01523 – 78 58 199 mail@Lichtallee.de
Lichtallee

Psychologische Beratung & Reiki

Achtsamkeits-Coaching

 

Achtsamkeit ist keine neue Erfindung, denn wir alle sind mehr oder weniger achtsam. Es ist die Bezeichnung für eine Lebenshaltung, die völlige Bewusstheit über den aktuellen Augenblick meint. Achtsam zu sein bedeutet also, mir gewahr zu sein, was ich gerade tue, sage, denke, fühle und wahrnehme. Dabei werden alle Sinneskanäle mit einbezogen oder zumindest so viele wie möglich, um das ganze Ausmaß des Moments wahrnehmen zu können. Und es wird dabei auf Bewertungen verzichtet, da es nicht darum geht, Verknüpfungen herzustellen, Denkspiralen zu erzeugen oder in alte Gefühle abzugleiten. Nein, es soll der Moment pur und rein erlebt werden, nichts weiter. Das schließt dann auch ein, dass wir jedes Mal während der Achtsamkeitspraxis, wenn wir in Gedanken abschweifen, registrieren, dass wir gerade woanders sind und die Aufmerksamkeit behutsam zum Wahrnehmen des Augenblicks zurücklenken.

Diese besondere Form der Aufmerksamkeit lässt sich mit Übungen wie dem Bodyscan oder verschiedenen Sinnesaufgaben verdeutlichen und dadurch im Repertoire des täglichen Seins integrieren. Die eigentliche Stärke der Achtsamkeit ist es, dass sie sich sehr leicht in den Alltag integrieren lässt.

Beim Achtsamkeits-Coaching werden die Übungen speziell an deine persönlichen Ziele angepasst werden. In den meisten Fällen fließt die Achtsamkeit eher auf natürliche Weise in die Beratung mit ein.

Achtsamkeit kann dir dabei helfen:

  • selbstbewusster zu werden
  • gesünder zu leben
  • dich selbst besser anzunehmen
  • deine Grenzen zu wahren
  • deinen Körper kennenzulernen
  • den Kopf frei von Gedanken zu machen
  • geduldiger und weniger reizbar zu werden
  • besser zu schlafen
  • mehr in Kontakt zu kommen mit anderen Menschen
  • dich ausgeglichener zu fühlen
  • mehr Freude zu empfinden

 

  Nimm jetzt Kontakt auf!

Es ist auf jeden Fall etwas mit mir passiert [während der Reiki-Behandlung]. Kann es aber nicht beschreiben oder in Worte fassen. Ich war den darauf folgenden Tag gut gelaunt und hatte viel Energie.

36-jähriger Klient